Die Homepage des "Handharmonika-Club Untergrombach 1933 e.V.".
Seit der Gründung im Jahr 1933 pflegt der HCU die Akkordeon-Musik und ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.
Die Akkordeon-Orchester des Vereins decken das Gebiet der gehobenen Unterhaltungsmusik bis zur Interpretation zeitgenössischer Originalwerke für Akkordeon-Orchester ab.

HCU beim Joß-Fritz-Fest

Der HCU lädt alle Gäste aus nah und fern zum 14. Joß-Fritz-Fest vom 1. – 3. August auf dem Gelände bei der Bundschuhhalle in Untergrombach recht herzlich ein. Besuchen sie unsere Cafeteria in der Halle, wo wir sie mit Kaffee, Kuchen und leckeren Torten verwöhnen. Auf dem Außengelände bieten wir Ihnen verschiedene kulinarische Genüsse an und an unserem Bierwagen können sie ein  kühles, frisch gezapftes Bier bei Live-Musik genießen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.  Näheres unter  http://joss-fritz-fest.untergrombach.com

Die wunderbare Welt des Akkordeons

Musikurlaub „Die wunderbare Welt des Akkordeons“

Gerne verweisen wir auf den Kurs „Die wunderbare Welt des Akkordeons“. Vom 10. bis 13. September 2015 findet in Tirol die Kombination aus Musikunterricht und Urlaub statt.

Dozentin ist unsere Mitspielerin Simone Tonka.

 

HCU-Jugend grillt bei 40°C im Schatten

Ausgerechnet am bisher heißesten Tag des Jahres hatten wir unsere neueste Jugendaktion geplant. Doch von der großen Hitze ließen sich die coolen Akkordeonspieler des HCU nicht beeindrucken. Eifrig wurden leckere, saftige Hamburger gegrillt. Mit einer fruchtigen und selbstverständlich alkoholfreien Bowle wurde dabei für die nötige Abkühlung gesorgt. Mit spaßigen Aktionsspielen rundeten wir unsere erste Sommerjugendaktion 2015 erfolgreich ab. Wir freuen uns schon auf die nächste Sommeraktion in diesem Jahr mit euch.

Anfängerkurse für Akkordeon

Der HCU bietet nach den Sommerferien neue Kurse auf dem Akkordeon für alle Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene an. Die Palette des Angebots reicht von der Unterhaltungsmusik bis hin zu Musikwettbewerben im  Solo,- und Orchesterbereich.

HCU-Schüler erfolgreich beim Akkordeon-Musik-Festival

Vom 4. bis 7. Juni fand zum zweiten Mal in Bruchsal das Akkordeon-Musik-Festival (früher DAM) statt. Zu diesem Wettbewerb, der alle drei Jahre stattfindet, traten über 300 Solisten, Duos und Ensembles, die Besten aus ganz Deutschland, an. Philipp Reiser, Schüler des HCU und Spieler in beiden Akkordeonorchestern, sowie seine Schwester Lena haben sich bereits im März 2015 beim Landeswettbewerb von Baden-Württemberg für die Teilnahme am Akkordeon-Musik-Festival qualifiziert. Beide sind Schüler von Wolfgang Pfeffer.  Lena erreichte in der Altersgruppe 3  mit 23 Punkten das Prädikat „sehr gut“.

Gewinner der Papstbank-Challenge im Mai

Juhu! Die HCU-Jugend ist Monatssieger der Papstbank-Challenge. Bereits im Februar hatten wir uns gemeinsam auf die 5 Meter lange Bank im Victoria-Park in Bruchsal gestellt und unser Foto beim Stadtmagazin WILLI eingeschickt. Nun wurden wir ausgelost und können uns nicht nur über den Monatssieg des Gewinnspiels im Mai sondern auch über 125 Euro freuen, mit denen wir wieder viele tolle Jugendaktionen veranstalten werden.

Danke an alle, die mitgemacht haben!

Elmshorn zu Gast in Untergrombach

Herzliche Einladung zu unserem gemeinsamen Konzert mit dem Jugendakkordeonorchester und dem Akkordeonorchester der Musikschule Elmshorn unter der Leitung von Susanne Drdack.

Nach unserem Besuch in Elmshorn im Juni 2014 freuen wir uns nun sehr darauf, die Musiker aus dem Norden bei uns begrüßen zu dürfen.

Papstbank-Challenge und Billard spielen

Am Samstag traf sich die HCU-Jugend zu einer ganz besonderen Jugendaktion. Die elf Nachwuchsspieler des HCU hatten nämlich eine wichtige Mission zu erfüllen. Das Stadtmagazin WILLI aus Bruchsal hatte in seiner neuesten Ausgabe zur Papstbank-Challenge aufgerufen. Die Aufgabe: Stellt euch mit eurer Vereinsjugend auf die fünf Meter lange Bank im Victoria-Park in Bruchsal und knipst ein tolles Foto von euch. Gesagt getan! 

Noch lange nicht müde sind wir im Anschluss zum Billardcenter gefahren. Dort wurde über zwei Stunden lang um die Wette gespielt.

Philipp Reiser, Schüler des HCU erhielt Auszeichnung

Erstmals wurde von der Bruchsaler Musikschul-Stiftung der Heinz-Heckmann-Förderpreis an junge, begabte Musiker verliehen. In einer Feierstunde erhielten Philipp Reiser, Akkordeonschüler des HCU,  zusammen mit einer jungen Pianistin von der MuKS, für ihre besonderen musikalischen Leistungen diesen Preis.

Schlittschuhlaufen der HCU-Jugend

Am letzten Samstag machte sich die HCU-Jugend auf nach Waldbronn zum traditionellen alljährlichen Schlittschuhlaufen. Zehn junge Akkordeonspieler hatten viel Spaß dabei zusammen über das Eis zu gleiten. Natürlich durfte auch eine kleine Stärkung mit Keksen, Knabberzeugs und Pommes nicht fehlen. Nach über drei Stunden Eislaufen war die erste Jugendaktion des Jahres erfolgreich beendet und wir machten wir uns wieder auf den Heimweg. Wir freuen uns schon auf viele weitere tolle Aktionen mit euch in diesem Jahr!

Seiten

Subscribe to Handharmonika-Club Untergrombach e. V. RSS